Nasenkorrektur

Ihr Spezialist für Nasenkorrekturen
ohne äußere Narben

Exakte Begutachtung

Präoperative Diagnostik mit
Fotodokumentation in Fotostudioqualität

Eingehende Untersuchung

 

Inspektion des Nasenäußeren und
endoskopische Untersuchung des Naseninneren

Individuelle Beratung

Ausführliches Aufklärungsgespräch mit
Demonstration des Operationskonzeptes
anhand einer Computersimulation

Form und Funktion der Nase gehen stets Hand in Hand

Leistungsübersicht: Nasenkorrektur – Spezialist Dr. Fasching

Mein Spezialgebiet und Arbeitsschwerpunkt ist die Nasenkorrektur. Dabei steht insbesondere die funktionell-ästhetische Nasenkorrektur mit minimal invasivem, endonasalem („geschlossenem“) Zugang ohne äußere Narben im Mittelpunkt. Die ästhetische Korrektur der Nasenspitze, die Harmonisierung des Profils und auch die Chirurgie der Nasenklappen sind mir ein besonderes Anliegen, da diese Bereiche bei einfachen Nasenkorrekturen häufig zu kurz kommen. Selbstverständlich führe ich auch Revisions-Nasenkorrekturen mit „geschlossenem“ Zugang ohne äußere Narben durch, auch wenn die Voroperation schon mittels „offenem“ Zugang durchgeführt wurde. Auch der Verschluss eines Loches in der Nasenscheidewand (Septumperforationsverschluss) mit körpereigenem Gewebe gehört zu meinem Angebot. Zusätzlich konnte ich mit insgesamt über 3000 durchgeführten Operationen viel Erfahrung in der Chirurgie der Nasennebenhöhlen, der Ohrmuschel (inkl. Ohranlegeplastiken), der plastischen Gesichtschirurgie mit Rekonstruktionen nach Tumorresektion sowie in der Chirurgie der Halsweichteile sammeln. Seit 2016 bin ich Belegarzt in der Privatklinik Confraternität, im Evangelischen Krankenhaus Wien, in der Vienna International Medical Clinic sowie in der Privatklinik Rudolfinerhaus in Wien und kann in diesen Häusern sämtliche Operationen meines Spektrums anbieten.

Im Weiteren führe ich in meiner Ordination die Therapie mit Botulinumtoxin (häufig als „Botox®“ abgekürzt) zur Prävention von statischen und Behandlung von dynamischen Falten durch. Faltenunterspritzungen und Gesichtsmodellierungen mit Hyaluronsäure inklusive der „Liquid Rhinoplasty“, einer Nasenkorrektur ohne Operation, ergänzen mein Spektrum.

Spezialgebiet und Arbeitsschwerpunkt: Nasenkorrektur (ohne äußeren Narben)
Besonderes Augenmerk: Ästhetische Korrektur der Nasenspitze, Harmonisierung der Nasenklappen
Ergänzende Leistung: Therapie mit Botulinumtoxin (häufig als „Botox®“ abgekürzt) und „Liquid Rhinoplasty“, eine Nasenkorrektur ohne Operation
Chirurgische Eingriffe: > 3.000 Operationen (Nase, Ohr sowie Hals)
Verfügbar in folgenden Krankenhäusern: Privatklinik Confraternität, Evangelisches Krankenhaus Wien, Vienna International Medical Clinic, Privatklinik Rudolfinerhaus